TOP-THEMA: Verabschiedung von Schulleiterin Frau Elke Suhlry-Brandner und Einsetzung von Herrn Dieter Manz

Dieter Manz und Elke Suhlry-Brandner

Das Foto zeigt den neuen Schulleiter Dieter Manz mit der ehemaligen Schulleiterin Elke Suhlry-Brandner.

Am 9. Juli 2014 wird die langjährige Leiterin der Paul-Kerschensteiner-Schule Frau Suhlry Brandner verabschiedet, die zum Ende des Schuljahres am 31. Juli aus dem aktiven Dienst ausscheidet. Landratsamt und Schule hatten zur Verabschiedung von Frau Suhlry-Brandner und zur Einsetzung von Dieter Manz, der ab 1. August die PKS leiten wird, geladen. Viele Vertreter aus Politik, Verwaltung und Verbänden sind dieser Einladung an die PKS gefolgt, die sich in dem weiträumigen Bereich der Klassenzimmer für Service und Barkunde mehr als Bankettraum eines Hotels, denn als Schule, für den Empfang präsentiert. Für das Catering zum Aperitif und Flying Buffet sorgt das Team der Küchenmeister um Herrn Bauhofer und der Service wird von Schülerinnen und Schülern der Klassen 2HF31 und 2HF32 unter Führung von Servicelehrer Thomas Goerke professionell geleistet. mehr...

[ Artikel der Geislinger Zeitung | Bildergalerie der Geislinger Zeitung ]


15. September 2014: Beginn Block A2

Am Montag, 15.09.2014 beginnt der A2-Block. Wir freuen uns alle Schülerinnen und Schüler nach der Sommerpause wieder an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Der Unterricht erfolgt nach Stundenplan.


24.07.2014: Sommerfest - Verabschiedung von Arthur Heck, Uwe Friedmann und Rolf Sautter

Arthur Heck

Das Foto zeigt Arthur Heck, den ehemaligen Abteilungsleiter unserer Schule, bei seiner Verabschiedung im Rahmen des Sommerfests.

Zum Schuljahresende werden Herr Friedmann, Herr Sautter und Herr Heck beim Sommerfest offiziell von der Schulleitung und dem Kollegium verabschiedet. Herr Friedmann wechselt an eine Berufsschule in Ulm, Herr Sautter und Herr Heck gehen in den Ruhestand.

Herr Sautter war seit 1998 an der PKS mit den Fächern Englisch, Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde und Deutsch.

Herr Heck unterrichtete seit Februar 1979 an der Schule und hat sich von Anfang an parallel zum Unterricht in verschiedenen Gremien engagiert. Von 1985-2002 war er Mitglied des Landesfachausschusses für RF und HFL und seit 1983 Prüfer bei der Lehrabschlußprüfung für Köche sowie seit 1991 Prüfer und Referent beim Meisterkurs für geprüfte Küchenmeister.

Seit dem Schuljahr 1989/90 war Herr Heck Fachleiter und hat in den letzten 25 Jahren als Mitglied verschiedener Lehrplankommissionen maßgeblich inhaltliche und strukturelle Veränderungen erarbeitet und umgesetzt u.a. für Restaurantfachleute sowie im Küchen- und Servicemanagement und bei den Eurofachkräften. Seit dem Schuljahr 1992/93 unterrichtete Herr Heck vor allem in den KSM-Klassen Speisen -und Getränkekunde sowie Warenwirtschaft. Generationen von Schülerinnen und Schüler hat er mit seinem Wissen beeindruckt und begeistert. Kaum eine Frage zur Getränkekunde, die er nicht beantworten konnte.

Wir danken den scheidenden Kollegen für ihren Einsatz für die Schule und wünschen ihnen in ihrem neuen Lebensabschnitt alles Gute.


16.07.2014: Mit allen Sinnen entdecken - eine Exkursion der Klasse 2RF33

Was ist eigentlich eine Convenience-Manufaktur? Wie sieht eine Patisserie aus, die in großem Stil für führende Gastronomiebetriebe unserer Region und sogar für das Ausland produziert? Was steht betriebswirtschaftlich hinter einem solchen Betrieb und was kann man außer Süßspeisen noch anbieten?

Drei sehr interessante Fragen. Wir, eine Klasse von Köch(inn)en und Restaurantfachleuten der Paul-Kerstensteiner-Berufsschule Bad Überkingen, bekamen die Chance, uns selbst eine Antwort darauf zu bilden. mehr...


7. Juli 2014: Beginn A1-Block 2014/2015

Am Montag, 07.07.2014 beginnt der A1-Block und damit das neue Schuljahr 2014/2015. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start!


Informationen zu vergangenen Schuljahren finden Sie unter dem Link Archiv.